Rebranding des britischen Filialnetzes von HSBC

Principle wird zum exklusiven Dienstleister für Beschilderung ernannt und ist verantwortlich für das Rebranding der über 700 Filialen des gesamten britischen HSBC-Netzwerks.

Angesichts bestimmter Änderungen in der britischen Gesetzgebung beschloss HSBC, den Namen des britischen Privatkundengeschäfts von „HSBC Bank PLC“ zu „HSBC UK Bank PLC“ zu ändern. Dieses Unterfangen umfasste die Verlegung des Hauptsitzes für das Privatkundengeschäft nach Birmingham sowie das Rebranding des gesamten Filialnetzes in Großbritannien.

Dank unserer hervorragenden Beziehung zu HSBC wurde Principle darum gebeten, Konzeptzeichnungen zu allen bestehenden Branding-Elementen für interne und externe Beschilderungen vorzulegen. Nachdem diese von den globalen Design- und Marketing-Teams von HSBC genehmigt worden waren, bestand der nächste Schritt in der Erprobung des Konzepts in einer bestehenden Privatkundenfiliale.

Principle fertigte die neue HSBC UK-Beschilderung und installierte sie in einem ihrer Flagship-Stores in Birmingham New Street.
Principle sah sich dabei mit anspruchsvollen Deadlines konfrontiert. Dies betraf u. a. die Einholung verschiedener Genehmigungen für die Arbeiten in der New Street, die aufgrund der umfangreichen Stadterneuerungsmaßnahmen im Zentrum von Birmingham vorgeschrieben waren.

Die erfahrenen Projektmanagement- und Fertigungsteams von Principle sorgten dafür, dass das Projekt pünktlich und auf hohem Qualitätsniveau abgeschlossen wurde, sodass die HSBC-Geschäftsführung den Startschuss für die neue Marke HSBC UK geben konnte.

Nach dem erfolgreichen Launch wurde Principle zum exklusiven Beschilderungsdienstleister für das Rebranding des gesamten britischen HSBC-Netzwerks mit über 700 Filialen ernannt.

Principle ist der einzige Anbieter von Beschilderungen, der für das Rebranding des gesamten HSBC Netzwerkes in Großbritannien mit über 700 Filialen verantwortlich ist.