Globale Markenimplementierung für ArcelorMittal

Principle führt für ArcelorMittal an über 1200 Standorten in 52 Ländern erfolgreich ein globales Markenimplementierungsprojekt durch.

Principle arbeitet seit 2007 mit dem weltgrößten Stahlproduzenten ArcelorMittal zusammen und hat in dieser Zeit ein Rebranding von über 1200 Standorten in 52 Ländern durchgeführt.

Das jüngste von Principle umgesetzte Projekt fand an den Standorten von ArcelorMittal in Jubail, Saudi-Arabien statt und umfasste die Herstellung und Installation von zwei 20 Meter großen Skyline-Schildern sowie die Schaffung der globalen Design-Standards für das Corporate Identity-Branding aller Standorte.

Principle stand während des gesamten Projekts in engem Kontakt mit dem Markenchef und dem lokalen Projektmanager von ArcelorMittal, um eine reibungslose Installation der Skyline-Schilder bei gleichzeitiger Einhaltung der strengen Sicherheitsvorschriften zu gewährleisten. Das Projekt wurde zur vollsten Zufriedenheit des Kunden umgesetzt.

Principle hat für ArcelorMittal ein Rebranding an über 1200 Standorten in 52 Ländern durchgeführt.