Markenimplementierung im gesamten Franchise-Netzwerk von Boost

Principle arbeitete mit Boost zusammen, um die Strategie, die Managementprozesse und die Komponentenentwicklung und -implementierung für das 6.000 Standorte umfassende Franchise-Netzwerk zu planen.

Boost war auf der Suche nach einem strategischen Partner, der einen schlüsselfertigen und umfassenden Ansatz von der Forschung und Entwicklung bis hin zum Management und der Implementierung bieten konnte. Die Wahl fiel auf Principle.

Durch die einzigartige Positionierung von Principle, unsere kompetenten Teammitglieder und digitalen Assets waren wir in der Lage, eng mit Boost zusammenzuarbeiten und die Pläne der Geschäftsführung umzusetzen.

Ein Teil der Aufgabenstellung bestand darin, zunächst gemeinsam mit dem Team von Boost ein „Innovationslabor“ zu entwerfen und zu bauen. Mit diesem sollte vor dem großangelegten Roll-out sichergestellt werden, dass das Kundenerlebnis den Vorstellungen des Kunden entsprach. Heute arbeiten wir zentral mit der Marke und den einzelnen Franchisenehmern an jedem Schritt des Prozesses, zu dem Erhebungen, Designentwürfe und Implementierung gehören.

Alle Berichte zum Projektfortschritt werden dem zentralen Kunden vom Projektmanagement-Team von Principle vorgestellt. Über die anfängliche Projektarbeit hinaus unterstützen wir die Marke außerdem bei neuen Initiativen wie Eventauftritten, Verkaufsständen, Hochsicherheitsformaten und Co-Branded-Serviceangeboten.

Principle nahm kürzlich an der nationalen Vertriebskonferenz von Boost teil, auf der wir unseren Ansatz den über 700 regionalen Vertriebsleitern präsentierten.

Principle entwarf und baute ein 'Innovationslabor', um sicherzustellen, dass das Kundenerlebnis vor dem groß angelegten Markteintritt optimal war.